foodsharing bei der Klimaleine

Klimaleine in Besigheim

Anlässlich der „Klimaleine“ in Besigheim am 25.09.2021 – initiiert von klimaPLAN – wurden Marktstände aufgestellt, an denen verschiedene Initiativen über ihren Beitrag zum Klimaschutz informierten. Natürlich war auch foodsharing mit einem Stand vertreten. Es war ein voller Erfolg!

Viele gerettete Lebensmittel konnten wir an die Besucher*innen verschenken und auch kleine Kostproben von Selleriesalz, Semmelbrösel, getrockneten Bananen und Marmeladen anbieten, die wir zuvor aus geretteten Lebensmitteln hergestellt hatten.

Mit unseren Tierfutterkisten machten wir deutlich, wie man bis zum „bitteren Ende“ Lebensmittel verwerten kann.
Zahlreiche interessierte Gäste kamen zu sehr netten und informativen Gesprächen an unseren Stand. Hier konnten wir auch Aufklärungsarbeit leisten, indem wir vor allem unseren Verein „foodsharing Ludwigsburg e.V.“ vorstellten und auf den neuen Fairteiler in Besigheim (Marienstraße 11) aufmerksam machten.

Die überaus positiven Reaktionen unserer Gesprächspartner*innen waren schlichtweg herzerwärmend. Ein so von unserer Sache überzeugter Gast unterstützte uns sogar, indem er Besucher*innen ansprach und zu unserem Stand führte. Es sollte uns nicht wundern, wenn er Foodsaver wird!

Nebenbei ließen wir uns den mitgebrachten Apfelkuchen (natürlich aus geretteten Äpfeln!) und Kaffee schmecken, die Sonne tat ihr Übriges.

Das schreit nach Wiederholung!

Kathrin, Maren, Marietta

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>