Wie werde ich Foodsaver*in?

1. Schritt: Deine Registrierung bei Foodsharing

Registriere dich auf foodsharing.de. Damit kannst Du sofort Lebensmittel, die Du selbst nicht benötigst mit anderen teilen. Du bist Foodsharer*in.

Schau dich auf foodsharing.de um und lies dir die Dokumente durch, die unter dem Punkt Info, insbesondere die Regeln und die Dokumente im Wiki.


Beantworte die Fragen im Foodsaver*innen-Quiz und begleite uns 3x zu Probeabholungen.

Foodsharer*in

2. Schritt: Vereinsmitgliedschaft

Du stellst einen Mitgliedsantrag.

Sobald dein Mitgliedsantrag eingegangen und bearbeitet ist, erhältst Du eine Bestätigung der Vereinsaufnahme. Damit bist Du offizielle*r Foodsaver*in in unserem Bezirk.

Foodsaver*in bei foodsharing werden

Der gesamte Vorgang wird von uns begleitet, bei Fragen kannst du dich jederzeit an mitgliedschaft@fslubu.de wenden.

Kann ich auch ohne Mitgliedschaft Lebensmittel retten?

Erst mit abgeschlossener Mitgliedschaft und Zahlung des Versicherungbeitrags, kannst du in die Teams von Ludwigsburger Betrieben aufgenommen werden. Solltest du dich gegen eine Mitgliedschaft entscheiden, bekommst du von uns trotzdem deinen Ausweis, wirst verifiziert und kannst in anderen Bezirken Lebensmittel retten.