foodsharing-Rollen

Folgende Rollen und Aufgaben gibt es in jedem foodsharing-Bezirk und werden über die Plattform foodsharing.de koordiniert:

foodsharer – foodsharer ist quasi jeder, der Lebensmittel verschenkt. Auf foodsharing.de kann man dafür nach einer Registrierung sogenannte Essenskörbe einstellen, die andere abholen können. Dies funktioniert unabhängig von Vereinsmitgliedschaften.

foodsaver – Besteht man ein Quiz zu Idee, Abläufen und Hintergründen von foodsharing und begleitet uns dreimal bei Abholungen, so bekommt man einen foodsaver-Ausweis. Zusammen mit der Vereinsmitgliedschaft kann man dann selbstständig bei kooperierenden Betrieben Lebensmittel retten.

Betriebsverantwortlicher (Bieb) – Ein weiteres Quiz ist nötig, um Betriebsverantwortlicher zu werden. Wie der Name schon sagt, ist man für den reibungslosen Ablauf innerhalb eines Betriebes (Bäckerei, usw.) verantwortlich, ist Kontaktperson und Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.

Botschafter (Bot) – Botschafter haben den gesamten Bezirk im Blick, sind Ansprechpartner für die foodsaver, organisieren Treffen und Veranstaltungen. Sie sorgen dafür, dass das Netzwerk stetig wächst und alles im Bezirk gut läuft.