Einverständniserklärung der Dokumentation von Einführungsabholungen

Für die interne Organisation ist eine Dokumentation eurer Einführungsabholung nötig. Das heißt, euer „Einführungsbetreuer“ muss ein paar Informationen an das Einführungsabholungsteam weitergeben. Diese sind:

  • Wer hat die Einarbeitung durchgeführt (Vor- und Nachname)?
  • Wer hat die Einarbeitung erhalten (Vor- und Nachname)?
  • In welchem Betrieb wurde die Einarbeitung durchgeführt?
  • Wann wurde die Einarbeitung durchgeführt?
  • Verlauf der Einarbeitung in Form einer positiven/negativen Bewertung sowie ggf. einer kurzen schriftlichen Erläuterung

Die Daten werden elektronisch über ein verschlüsseltes Webformular erhoben. Um die Einführungsabholungen in dieser Form zu dokumentieren, sind wir auf eure Zustimmung angewiesen. Bitte füllt also das folgende Formular aus. Wenn ihr der Datenspeicherung nicht zustimmt, wendet euch bitte per Mail an einab@fslubu.de, um eine andere Lösung zu finden, eure Einführungsabholungen zu absolvieren.